Praxis METALOG

Meta Log

Als systemische Therapeutin, Coach und Supervisorin engagiere ich mich in der Umsetzung, Weiterentwicklung und Verbreitung des systemischen Denkens, insbesondere auf Grundlage einer konstruktivistischen Haltung. Der Mensch konstruiert sich selbst seine Wirklichkeit. Es gibt keine vom Beobachter unabhängige Wirklichkeit, da dieser Teil des Prozesses der Beobachtung ist. Es interessiert mich, wie das unterschiedliche Verständnis von Wirklichkeit sich auf die Beteiligten im System auswirkt. Ich stelle meine langjährigen Erfahrungen zur Verfügung, um neue Lösungen entwickeln und nachhaltig gestalten zu können. Dabei integriere ich meine Erfahrungen aus gestaltberaterischen Ausbildungen und körpertherapeutischen, psychodramatischen und hypnotherapeutischen Fort- und Weiterbildungen.

Ich verstehe den Kunden (von Kundige) als Experten für seine Lebenswirklichkeit(en) und begegne den Entscheidungen, die von ihm getroffen werden können, mit Respekt und Wertschätzung.

Für Supervisionen nutze ich gerne meine Räumlichkeiten, für Fort- und Weiterbildungen fahre ich auch in die Einrichtungen.

„Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.“
Lucius Annaeus Seneca

Impressionen: Der Weg zur Praxis
Praxisraum
Praxisraum
Praxisraum
Praxisraum